Ganztagsstandort in Kooperation mit dem  Kinderhaus Landaustraße

PÄDAGOGISCH SELBSTSTÄNDIGE SCHULE

 03.07.2020

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass unser Antrag auf Pädagogisch Selbstständige Schule genehmigt wurde. Das heißt, dass wir ab dem kommenden Schuljahr in das Projekt "notenfreie Schule" starten können und unsere Jahrgangsmischung wie gehabt weiter umsetzen dürfen.

 

"Insgesamt 14 Schulen in Hessen gehen zum kommenden Schuljahr den Schritt hin zu mehr pädagogischer Eigenverantwortung: Mit der Umwandlung in eine pädagogisch selbstständige Schule (PSES) erhalten sie die Möglichkeit,

bei der Erreichung der Bildungsziele – im Rahmen der Bildungsstandards –

pädagogisch neue Wege zu gehen."

NEUIGKEITEN ZUM SCHULJAHRESSTART NACH DEN SOMMERFERIEN

 

Liebe Eltern,

 

im kommenden Schuljahr 2020/2021 soll der Regelbetrieb wieder aufgenommen werden, sofern das Infektionsgeschehen dies zulässt.

Nähere Informationen können dem Schreiben des Hessischen Kultusministeriums entnommen werden.

 

Ihr Kind erhält dieses noch vor den Sommerferien über die Postmappe!

 

Wir freuen uns, dass wir uns immer mehr unserem normalen Schulleben annähern!

 

>> erster Schultag nach den Sommerferien: MONTAG, 17.08.2020 <<

 

Elternbrief_Schuljahresstart 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 360.7 KB

FERIENAKADEMIE IN DEN LETZTEN BEIDEN WOCHEN DER SOMMERFERIEN

 

Liebe Eltern,

aufgrund der Corona-Krise besteht für Sie das Angebot, Ihr Kind für die letzten beiden Wochen der Sommerferien (jeweils montags bis donnerstags von 9 - 13 Uhr)

an einer kostenlosen Ferienakademie anzumelden.

Dort werden die Kinder beim Lernen und Vertiefen von Unterrichtsthemen

begleitet und unterstützt.

 

Sollten Sie Interesse haben,

 

können Sie Ihr Kind bis zum 05. Juli 2020 unter

 

https://kultusministerium.hessen.de/angebote-in-den-ferien/ferienakademie2020

 

anmelden!

 

Sie erhalten dann bis zum 14. Juli eine Rückmeldung mit weiteren Informationen.

!!! DER WELLENTAG AM FREITAG, DEN 26.06.2020 ENTFÄLLT !!!

 

Liebe Eltern der zukünftigen Erstklässler,

der Wellentag am kommenden Freitag kann leider nicht stattfinden! 
Wir hoffen, dass Sie unsere Briefe mit der Absage erreicht haben und danken Ihnen für Ihr Verständnis! 

 

Alle wichtigen Informationen zur Einschulung Ihres Kindes erhalten Sie per Post von uns! 

 

Bei Fragen stehen wir Ihnen natürlich gerne zur Verfügung! 

 

Ihr Team der Friedrich-Wöhler-Schule

Mittwoch, 10.06.2020

 

WICHTIGE INFORMATIONEN ZUR WEITEREN SCHULÖFFNUNG

AB 22. JUNI 2020

 

Liebe Eltern,

ab Montag, 22.06.2020 werden alle Kinder wieder gemeinsam

in ihren Klassen unterrichtet! 

Der Unterricht findet ab dem 22.06.2020 wieder von Montag bis Freitag statt.

 

Außerdem wird ein reduziertes Ganztagsangebot bis 14.30 Uhr angeboten.

Hierfür ist eine Anmeldung notwendig! 

 

Das Anmeldeformular sowie weitere Informationen können Sie dem Elternbrief entnehmen. 

Diesen erhalten Sie auch in Papierform über die Postmappe Ihres Kindes!

 

Ihr Team der FWS

Schulöffnung 22.06.2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 552.9 KB

NEUIGKEITEN ZUR WIEDERAUFNAHME DES UNTERRICHTS

 

Liebe Eltern,

sicher haben Sie die Entwicklung in den Medien verfolgt.

Eine schrittweise Wiederaufnahme des Unterrichts soll

ab dem 18.5.2020 für die VIERTKLÄSSLER erfolgen.

Ab dem 02.6.2020 folgen dann in einem rollierenden System die anderen Jahrgänge.

 

 

Erste Informationen können Sie über den folgenden Link nachlesen:

https://kultusministerium.hessen.de/presse/pressemitteilung/naechster-schritt-richtung-normalitaet

 

Selbstverständlich halten wir Sie über die bekannten Kommunikationswege

weiterhin auf dem Laufenden!

 

Wir freuen uns darauf, dass bald wieder Lachen und Leben durch die Räume

unseres Standortes fluten werden! 

 

Ihr Team der FWS

+++ Donnerstag, 07.05.2020 +++

 

INFORMATIONEN ZUM TRAGEN VON MASKEN

Das Tragen von einem Mund-Nase-Schutz wird

beim Betreten des Schulgebäudes

und auf dem Schulhof

DRINGEND EMPFOHLEN.

 

Diese Empfehlung gilt für ALLE, die sich an unserem Standort aufhalten! 

Wir möchten Sie zum Schutz Ihrer Kinder, unserer KollegInnen und zu Ihrem eigenen Schutz darum bitten dieser Empfehlung, soweit möglich, nachzukommen! 

 

Vielen Dank!

 

 !!! KEIN UNTERRICHT DER VIERTKLÄSSLER AB MONTAG !!!

 

 

Aufgrund einer Klage, der vom Hessischen Verwaltungsgerichtshof heute morgen stattgegeben wurde, kann der Unterricht in der Jahrgangsstufe 4 nicht wie vorgesehen am kommenden Montag, den 27.4.2020 wieder aufgenommen werden.

 

Auch die schrittweise Wiederaufnahme des Ganztagsangebotes für die vierten Klassen entfällt somit! 

 

Die Viertklässler unseres Standortes müssen aus diesem Grund weiterhin

zu Hause bleiben!

 

Wir versorgen Sie über die bekannten Kommunikationswege,

sobald es neue Informationen gibt.

 

+++ Freitag, 24.04.2020 / 13.00 Uhr +++

 

Erweiterung der systemrelevanten Berufsgruppen

 

Ab Montag, 27.04.2020 können auch Lehrkräfte eingeschränkt die Notbetreuung nutzen!

 

Wir möchten alle Eltern, die diese Änderung betrifft, bitten sich am Montag an uns zu wenden, wenn Sie die Notbetreuung für Ihr Kind in Anspruch nehmen möchten!

 

Telefon: 0561-21172

E-Mail: poststelle@woehler.kassel.schulverwaltung.hessen.de

 

Erweiterung_systemrelevanteBerufe_24.04.
Adobe Acrobat Dokument 605.2 KB

+++ Schrittweise Wiederaufnahme des Ganztages für Viertklässler +++

23.04.2020 

 

Ab Montag, den 27.04.2020 werden wir auch das Ganztagsangebot schrittweise wiederaufnehmen. 

 

Dieses Angebot richtet sich zunächst nur an unsere Viertklässler! 

 

Bei Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich weiterhin über die bekannten Kommunikationswege zur Verfügung. 

 

Ihr Team der Friedrich-Wöhler-Schule

Hygieneplan Corona für die Schulen in Hessen - 23.04.2020

 

Liebe Eltern,

ab sofort steht der Hygieneplan für hessische Schulen für Sie zum Download bereit:

Hygieneplan.pdf
Adobe Acrobat Dokument 140.7 KB
Anhang zum Hygieneplan.pdf
Adobe Acrobat Dokument 51.8 KB

Elternbrief "Stand der Dinge" vom 20.04.2020

 

Liebe Eltern,

im folgenden Brief können Sie erste Informationen zur Umsetzung der schrittweisen Öffnung unserer Schule nachlesen. 

Wir halten Sie über die bekannten Kommunikationswege weiterhin auf dem Laufenden!

 

Stand der Dinge Corona INFO 20.4.20_1.pd
Adobe Acrobat Dokument 659.2 KB

+++ Freitag, 17.04.2020 / 17.00 Uhr +++

 

 

Liebe Eltern,

sicherlich verfolgen Sie im Moment auch die Bekanntmachungen über die schrittweisen Lockerungen in Hessen in Bezug auf Schulen.

 

Wir werden ab Montag, 27.04.2020 mit den VIERTKLÄSSLERN

unserer Schule starten! 

 

Nähere Informationen werden wir Anfang nächster Woche auf unserer Homepage

für Sie veröffentlichen! 

 

 

NOTBETREUUNG:

 

Die Notbetreuung wird wie bisher angeboten! 

 

Die Liste der Berufsgruppen wurde um alleinerziehende Berufstätige ergänzt!

 

Wir bitten Sie dies zu beachten.

 

 

Unabhängig von der weiteren Entwicklung möchten wir Ihnen mit auf den Weg geben, dass

1. wir auch weiterhin immer für Sie und die Kinder als Ansprechpartner erreichbar sein werden.

2. das Wohlergehen aller Familien Vorrang hat vor den schulischen Inhalten.

3. Sie sich nicht über zu große schulische Lücken sorgen müssen- denn Schulwissen kann man nachholen und es ist zeitlos- unsere Gesundheit jedoch ist das höchste Gut! 

Wir versuchen möglich zu machen, was immer wir können, um Sie und die Kinder weiterhin gut zu begleiten! 

 

Ihr Team der FWS

Schulpsychologische Informationen für Eltern

 

Elterninformation Schulpsychologie.pdf.p
Adobe Acrobat Dokument 182.7 KB
Schulpsychologie_Flyer_2018.pdf.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB

+++ Mittwoch, 01.04.2020 / 8.00 Uhr +++

HOTLINE FÜR KINDER UND JUGENDLICHE

 

Das Jugendamt hat eine Hotline für Kinder und Jugendliche ins Leben gerufen, die ab dem 01.04.2020 besetzt ist. 

 

Nähere Informationen können Sie den Dokumenten entnehmen:

 

Informationen_Hotline.pdf
Adobe Acrobat Dokument 63.1 KB
Flyer_Hotline.pdf
Adobe Acrobat Dokument 210.8 KB

 ANSPRECHPARTNER NOTBETREUUNG

 

Liebe Eltern,

Frau Daniela Dietrich-Krug hat für den Bereich des Staatlichen Schulamtes für den Landkreis und die Stadt Kassel die Koordination der Notbetreuung übernommen und ist für Sie unter folgenden Kontaktdaten erreichbar: 

 

Daniela.Dietrich-Krug@kultus.hessen.de

 

0561-8078-206

Liebe Eltern,

 

zwei Wochen sind die Schulen nun geschlossen. Wir hoffen, dass es Ihnen und Ihren Familien der Situation entsprechend gut geht. Wir können uns gut vorstellen, dass die aktuelle Situation Sie alle sehr unterschiedlich in Anspruch nimmt.

Wir haben von unserem Kollegium regelmäßige Rückmeldungen erhalten, dass die Versorgung mit Unterrichtsmaterialien gut funktioniert. Da auch hier die Bedürfnisse und die häuslichen Voraussetzungen und Gegebenheiten sehr unterschiedlich sind, bitten die Kolleginnen und wir Sie weiterhin darum, sich bei Rückfragen und persönlich individuellen Anliegen auf den besprochenen Kommunikationswegen bei den Klassenlehrerinnen zu melden.

Bitte beachten Sie auch weiterhin unsere Homepage,

die wir regelmäßig mit aktuellen Informationen füllen.

 

Wir wünschen Ihnen weiterhin alles erdenklich Gute!

 

Viele Grüße,

Daniela Schinke und Christine Maus

+++ Montag, 30.03.2020 / 8.30 Uhr +++

 

NOTBETREUUNG IN DEN FERIEN UND AN WOCHENENDEN

 

Liebe Eltern,

am Freitag beginnen eigentlich die Osterferien in Hessen. 

Trotzdem haben Sie die Möglichkeit, wenn Sie in "besonderen Berufen" arbeiten, 

Ihre Kinder auch in den Ferien sowie an Wochenende in die Notbetreuung zu bringen! 

 

Bitte lesen Sie hierfür das Schreiben und füllen sie gegebenenfalls das Formular aus!

 

BRIEF_Betreuung Ferien und Wochenenden.p
Adobe Acrobat Dokument 138.2 KB
FORMULAR_Betreuung Ferien und Wochenende
Adobe Acrobat Dokument 186.4 KB

INFORMATION FÜR ELTERN, DEREN KINDER DEN GANZTAG BESUCHEN

(Betrifft Kinder, die den Ganztag bis 14.30 Uhr ohne zusätzliche Hortanmeldung besuchen!)

 

Für den Monat April wird keine Abrechnung der Mittagsverpflegung erfolgen!

 

Ein offizielles Schreiben dazu wird in den kommenden Tagen für Sie auf unserer Homepage hochgeladen.

+++ Sonntag, 22.03.2020 / 11.00 Uhr +++

NEUE REGELN FÜR DIE NOTBETREUUNG

 

Ab Montag (23.3.2020) kann die Notbetreuung auch dann in Anspruch genommen werden, wenn nur ein Elternteil in einer der aufgeführten Berufsgruppen tätig ist!

 

Hier können Sie sich nun ein offizielles Formular für die Notbetreuung runterladen: 

Formular_Notbetreuung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 178.6 KB

 

Link zur Auflistung der Berufsgruppen:

Liebe Eltern,

 

D A N K E !

 

Danke für Ihr Verständnis, danke für ihre Besonnenheit und danke für Ihre Kooperation!

 

Es war ein recht ungewisser Start in diese besondere Woche.

Dieser ist aber nicht zuletzt durch Sie problemlos verlaufen und dafür möchten wir uns 
herzlichen bei Ihnen bedanken.

 

Bleiben Sie gesund! 

 

Herzliche Grüße

des Teams der Friedrich-Wöhler-Schule und des Kinderhauses Landaustraße

 

Anbei finden Sie ein Schreiben an alle Eltern mit Informationen zur Schließung der Schulen
auf unterschiedlichen Sprachen!

verschiedeneSprachen_Informationen_Unter
Adobe Acrobat Dokument 119.1 KB
Hinweise_Schließung_Kita_Hort.pdf
Adobe Acrobat Dokument 123.3 KB

+++ Sonntag, 15.03.2020 / 18.30 Uhr +++

 

 

NEUE INFORMATIONEN ZUR NOTBETREUUNG UND ABHOLUNG VON MATERIALIEN

 

Liebe Eltern, 

 

es gibt neue und ergänzende Informationen zur Notbetreuung sowie

zur Abholung von Materialien:

 

  • Falls Sie oder Ihre Kinder morgen (Montag, 16.03.2020) Materialien abholen möchten, sollte der Besuch im Schulgebäude nicht in größeren Gruppen stattfinden und so kurz wie möglich sein!

  • MATERIAL KANN AM MONTAG NUR ZWISCHEN 8.00 UND 11.00 UHR GEHOLT WERDEN!
    >> Vorschläge zur Häuslichen Übung befinden sich bereits weiter unten auf der Seite!

  • Die Notfallbetreuung kann von Eltern nur in Anspruch genommen werden, wenn BEIDE ELTERNTEILE in "kritischen Bereichen" arbeiten. Bitte beachten Sie die Liste der Berufsgruppen (weiter unten). Bitte füllen Sie das Dokument aus, das wir bereits am Samstag für Sie hochgeladen haben!

  • Die Notbetreuung erfolgt in kleinen Gruppen von max. 10 Kindern
    (Abstandsregelung: 1 bis 2 Meter)

  • Die Räume werden mehrmals am Tag gelüftet 

  • Die Kleingruppen dürfen während der Betreuung ins Freie (Pausenhof, kleine Spaziergänge mit den BetreuerInnen,...)

  • ABHOLEN: Bitte denken Sie beim Abholen Ihrer Kinder daran, Abstand zu halten und den Aufenthalt im Gebäude so kurz wie möglich zu gestalten! 
Landeselternbeirat_wichtige Information
Adobe Acrobat Dokument 27.8 KB

Geplante Schulveranstaltungen finden nicht statt!

Dazu zählt: 

 

  • Vorlaufkurs
  • Sprachstand 
  • Elternabend der Stufe I (Mittwoch, 18.03.2020)
  • Projektfest und Elterncafè (Donnerstag, 26.03.2020)
  • Kennenlernnachmittag (Montag, 30.03.2020)
  • Stand der Dinge - Elternabend (13.05.2020)
  • alle Elterncafès bis Ende des Schuljahres 
  • Klassenfahrt der Stufe 2

+++ Samstag, 14.03.2020 / 8.00 Uhr +++

 

DER SCHULBETRIEB WIRD AN ALLEN HESSISCHEN SCHULEN,

 

ALSO AUCH AN UNSEREM STANDORT,

 

AB SOFORT AUSGESETZT! 

 

 

ES FINDET EINE NOTBETREUUNG FÜR BETREUUNGSBEDÜRFTIGE KINDER,

 

DEREN ELTERN IN SOGENANNTEN KRITISCHEN INFRASTRUKTUREN

 

TÄTIG SIND, STATT.

 

Kinder, die in der letzten Woche krank waren, können am Montag in die Schule kommen, um ihre Materialien abzuholen! 

 

 

Wichtig!!! In der Notbetreuung werden nur Kinder aufgenommen,

 

von denen beide Elternteile oder ein Elternteil bei Alleinerziehenden,

 

in den genannten Berufsgruppen arbeiten!

 

Die Berufsgruppen können hier eingesehen werden:  

 

Sofern es Ihnen möglich ist, möchten wir Sie bitten das Formular

 

auszudrucken und in der Schule ausgefüllt vorzulegen.

 

Formular zur Vorlage in der Schule.pdf
Adobe Acrobat Dokument 83.5 KB
Notbetreuung_Berufsgruppen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 45.5 KB

 

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis!

 

Bleiben Sie gesund!

 

Ihr Team der Friedrich-Wöhler-Schule 

+++ Sonntag, 15.03.2020 / 12.00 Uhr +++

 

Liebe Eltern, 

hier finden Sie für Stufe 1 und Stufe 2 Vorschläge für die Häusliche Übung,

die Sie downloaden können! 

Vorschläge_HäuslicheÜbungStufe1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 252.1 KB
Vorschläge_HäuslicheÜbungStufe2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 510.9 KB

Wir verstehen unsere Schule als einen Lern- und Lebensort für alle, in dem verschiedene Institutionen sich berühren und unter einem Dach nach den gleichen Leitsätzen handeln.

 

INFORMATIONEN ZUM UMGANG MIT DEM CORONA-VIRUS AN UNSEREM STANDORT

 

Liebe Eltern, 

 

aufgrund der aktuellen Situation,

 

werden wir Sie im Laufe des Tages (Freitag, 13.03.2020)

 

 über die weitere Entwicklung hier auf dem Laufenden halten! 

 

+++ Freitag, 13.03.2020 / 11.30 Uhr +++

 

Liebe Eltern,

 

vorsorglich haben alle Lehrkräfte dafür gesorgt, dass Ihre Kinder Materialien mit nach Hause nehmen, falls es zu Schulschließungen kommen sollte. 

Gegebenenfalls werden Sie von den Lehrkräften der Stufe II zusätzlich per Mail über Häusliche Übungen informiert.

 

+++ Freitag, 13.03.2020 / 10.30 Uhr +++

 

Elternbriefe zum Download: 

Elternbrief_Informationen_Corona.pdf
Adobe Acrobat Dokument 507.2 KB
Elternbrief_ABSAGE_Kennenlernnachmittag.
Adobe Acrobat Dokument 481.6 KB

Veränderung der Homepage aufgrund der Änderung der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Aufgrund der Änderung der DSGVO wurden alle Bilder entfernt,
die Kinder unserer Schule abbilden.

D A N K E S C H Ö N

Am Montag, den 24. Februar 2020 haben wir an unserem Standort Fasching gefeiert. 

 

Auf diesem Weg

möchten wir uns noch einmal herzlich für die zahlreichen Spenden,

die für das Faschingsbuffet zubereitet wurden, bedanken!

Es war grandios! 

 

BEWEGLICHER FERIENTAG AM 03.02.2020

Am Montag, den 03. Februar 2020 ist ein beweglicher Ferientag und somit schulfrei!

 

Betreuung wird an diesem Tag

nur für Hort-Kinder (angemeldet mit Ferienbetreuung) angeboten!

FROHES NEUES JAHR 2020

Das Team der Friedrich-Wähler-Schule und des Kinderhauses Landaustraße

wünscht allen einen guten Start in ein neues Jahr,

das geprägt ist von Glück, Gesundheit, Zufriedenheit und Frohsinn.

Wir freuen uns darauf, am Montag, den 13.01.2020 wieder gemeinsam mit Ihren Kindern

in den Unterricht zu starten! 

Der Kinderrechte - Song ist endlich da

Gemeinsam mit Frau Mennigmann haben einige Kinder unserer Schule

bei der Aufnahme eines Kinderrechte-Liedes mitgearbeitet.

Dafür kam extra ein Experte in die Schule,

der das Lied mit den Kindern auf die Beine gestellt hat.

Die Datei könnt ihr euch hier herunterladen!

Viel Spaß mit Anhören und Mitsingen!

Kinderrechte - Song "Ich darf das"
Ichdarfdas_KASSEL.mp3
MP3 Audio Datei 5.5 MB

BEWEGLICHER FERIENTAG AM 15.11.2019

Am Freitag, den 15.11.2019 ist schulfrei!

 

Kinder, die Ferienbetreuung gebucht haben, können an diesem Tag bis 17 Uhr betreut werden!

Start in das neue Schuljahr 2019/2020

Montag, 12.08.2019: 

Nach erholsamen Sommerferien sind wir heute in das neue Schuljahr gestartet. 

Mit neuer Energie, Tatendrang und Vorfreude blicken wir nun dem Schuljahr entgegen

und freuen uns besonders auf die Einschulungsfeier!

 

Informationen zur Einschulung am Dienstag, den 13.08.2019:

 

Der Einschulungsgottesdienst beginnt um 8.30 Uhr

 

Die Einschulungsfeier in der Turnhalle unserer Schule beginnt um 9.45 Uhr

 

Wir wünschen allen Einschulungskindern einen tollen ersten Schultag! 

 

Einblicke in das 1. Schulhalbjahr 2018/2019

Nach den Sommerferien durften wir an unserer Schule wieder viele neugierige, gut gelaunte und wissbegierige Erstklässler begrüßen. Schön, dass ihr da seid!

 

Mittlerweile haben sie schon Lesen, Schreiben und Rechnen gelernt und viel Spaß mit den anderen Kindern in den Pausen.

Auch in den anderen Unterrichtsfächern, dem Klassenrat und der Kinderkonferenz

konnten sie eine Menge dazulernen und mitbestimmen. 

 

Neben einem gemeinsamen Wandertag, den unsere Lernhäuser zu Beginn des Schuljahres zusammen verbringen, gehörten klasseninterne Projekttage, der jährliche Minimarathon, spannende Unterrichtsthemen, wie zum Beispiel die Kartoffel, Wale & Delfine, der Besuch einer Hebamme in Stufe 2 und vieles mehr zum Alltag unserer Schulkinder. 

 

Am 01.02.2019 feierten wir in der 3. Stunde die Zeugnisausgabe in den Stufe 2 Klassen. 

 

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH

zu euren tollen Zeugnissen, liebe Stufe 2 Kinder!