19.05.2017

Sport- und Spielfest

25.05./26.05.2017

Himmelfahrt/Beweglicher Ferientag

05.06.2017

Pfingstmontag

08.06.2017

Projektfest

15.06./16.06.2017

Fronleichnam/Beweglicher Ferientag

26.06. - 28.06.2017

Klassenfahrt Stufe 2

29.06.2017

Monatsfeier (5. Stunde)

30.06.2017

Zeugnisausgabe und Ferien nach der 3. Stunde

03.07. - 11.08.2017

Sommerferien

14.08.2017

1. Schultag

15.08.2017

Einschulung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Phönixe

Hallo und Herzlich Willkommen bei den Phönixen!

 

Zu finden sind wir im Ergeschoss unserer Schule in Raum 7.

Unsere Klassenlehrerin heißt Frau Appel und unser Indi-Partner heißt Herr Weinrich.

In diesem Schuljahr besuchen 20 Phönixe unsere Klasse.

Wir sind stolz auf unsere "Leselöwen"

Am 06.12.2016 fand der diesjährige Vorlesewettbewerb der Stufe II statt. 

Aus jeder Klasse wurden zwei Kinder ausgewählt, die am Wettbewerb teilnehmen.

Für die Phönixe traten Lilia und Lies an. Zuerst lasen sie vor der Jury einen geübten und danach einen ungeübten Text vor - ganz schön aufregend! 

 

Lies belegte von insgesamt 10 teilnehmenden Kindern den 2. Platz 

und Lilia gewann in diesem Jahr den Vorlesewettbewerb.

 

Das habt ihr wirklich großartig gemeistert!

IHR SEID UNSERE LESELÖWEN 2016! :) 

Spachteln wie Gerhard Richter im Kunstunterricht

Im Kunstunterricht haben wir uns mit Gerhard Richter beschäftigt.

Nachdem wir uns angesehen haben wie seine Werke entstehen,

haben wir das Spachteln selbst ausprobiert. 

Wir finden, dass unsere Werke uns wirklich gut gelungen sind.

Zu Besuch auf dem Kartoffelacker

Passend zu unserem Thema "Kartoffel" haben wir am 08.09.2016 Bauer Koch auf seinem Kartoffelfeld in Großenritte besucht. Er erzählte uns viel über seine Arbeit. Wir durften auch selbst Kartoffeln ernten und mit nach Hause nehmen.

Obwohl unsere Tüten ganz schön schwer waren, hat es uns sehr viel Spaß gemacht!

In der Schule haben wir dann gemeinsam Ofenkartoffeln mit Kräuterquark zubereitet.

Hier könnt ihr sehen, dass wir echte "Kartoffel-Schäl-Experten" sind:

Klassenfahrt zum Senstenstein im Juni 2016

Wir konnten es kaum erwarten endlich auf Klassenfahrt zu fahren und haben Frau Appel beinahe jeden Tag gefragt: "Wie lange dauert es noch?"

Und dann war es endlich soweit:

Am 29.6.16 sind wir morgens mit dem Bus zum Sensenstein gefahren. Nach unserer Ankunft gab es einen Wolkenbruch und es sah aus, als würde es Bindfäden regnen. Zum Glück war der Schauer schnell vorbei uns wir konnten uns das riesengroße Grundstück ansehen. 

Mit Frau Appel und Frau Becker haben wir uns regelmäßig getroffen, um zum Essen zu gehen oder den Tag weiter zu planen. Wir haben eine kleine Wanderung gemacht, hatten viel freie Zeit für uns, haben gemeinsame Spiele gespielt, uns auf unseren Zimmern verabredet und wir waren zweimal im Schwimmbad - das war toll! 
Aber das Highlight der Klassenfahrt war ein Spiel, das Frau Becker mitgebracht hat:

Die Werwölfe von Düsterwald.
Alle Phönixe (auch Frau Appel und Frau Becker) haben mitgespielt.

 

Zu Besuch in der Uni Kassel

Wir haben die Kasseler Universität am Holländischen Platz besucht und mit allen Kindern der Stufe II unsere erste Vorlesung zum Thema "Kinderrechte" angehört. Das war wirklich spannend! Wir durften in einem Hörsaal, in dem sonst die Studenten und Studentinnen lernen und zuhören müssen, sitzen. Unsere Lehrerinnen mussten solange draußen warten.

Auf dem Rückweg haben wir noch einen schönen Herbstspaziergang durch die Aue gemacht.

Halloweenfiguren in Kunst

Im Kunstunterricht durften wir uns passend zu Halloween eigene Halloweenfiguren ausdenken. 

Schaut euch doch mal ein paar unserer schaurig-schönen Ergebnisse an!

Phönixe 2014/2015

Das neue Schuljahr hat begonnen und nachdem wir vor den Sommerferien die großen Phönixe verabschiedet haben, sind wieder neue Phönixe zu uns gekommen. 
Aufgrund des guten Wetters und damit wir uns noch besser kennenlernen, haben wir mit Frau Mauke und Frau Appel einen kleinen Ausflug auf den Spielplatz gemacht.

Dort ist auch ein tolles Klassenfoto entstanden!

Phönixe 2013/2014

Heute hatten wir ganz besonderen Besuch! Unsere Referendarin Frau Appel hat ihren Hund Mylo mit in die Schule gebracht. 

Gemeinsam mit Frau Mauke und Frau Appel haben wir eine Schulstunde auf dem

Schulhof verbracht, um Mylo kennenzulernen. 

Jeder durfte ihn begrüßen und etwas mit ihm machen.Manchen Kindern hat er die Pfote gegeben, andere durften sein Spielzeug verstecken und Mylo musste es suchen. 

Das hat wirklich viel Spaß gemacht und wir hoffen, dass Mylo uns bald wieder besucht!