Bewegungsförderung

Regelmäßige, möglichst tägliche Bewegungs-, Spiel- und Sportangebote beeinflussen die kognitive, emotionale und motorische Entwicklung von Kindern nachhaltig positiv und führen auch im außersportlichen Bereich zu deutlichem Kompetenzgewinn.

Unsere Schüler haben über den ganzen Tag die Möglichkeit ihre sportlichen und motorischen Fähigkeiten zu entdecken, zu erfahren und zu entfalten.

 

Möglichkeiten an unserem Standort:

  • Sportunterricht (2 Stunden)
  • verlängerte Bewegungspausen
  • Spielgeräte auf dem Schulhof
  • Spielzeugausleihe
  • Sportangebote durch Vereine am Nachmittag (Rund um den Ball, Fußball, Turnen, Tanzen,...)
  • Minimarathon
  • Bewegungsspiele im Unterricht
  • jährliches Sport- und Spielfest 
  • Projekt "Schnecke"

 

Viele Kinder sind bis nachmittags an unserem Standort und haben hier die Möglichkeit an verschiedenen Sportangeboten teilzunehmen. Kinder, die im Ganztag Sport und Vereine kennen lernen, bekommen auch für spätere Zeiten einen Einblick in die Möglichkeiten und den Spaß den Bewegung bieten kann.