19.05.2017

Sport- und Spielfest

25.05./26.05.2017

Himmelfahrt/Beweglicher Ferientag

05.06.2017

Pfingstmontag

08.06.2017

Projektfest

15.06./16.06.2017

Fronleichnam/Beweglicher Ferientag

26.06. - 28.06.2017

Klassenfahrt Stufe 2

29.06.2017

Monatsfeier (5. Stunde)

30.06.2017

Zeugnisausgabe und Ferien nach der 3. Stunde

03.07. - 11.08.2017

Sommerferien

14.08.2017

1. Schultag

15.08.2017

Einschulung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Projekttage "Rund ums Buch" 2011

Das Thema in unserer diesjährigen Projektwoche war "Rund ums Buch". In 7 verschiedenen Projektgruppen haben wir uns ganz praktisch mit den Inhalten von bekannten Kinderbüchern beschäftigt.

 

Unsere Gruppen waren:

 

  • Max und Moritz

        In der Max und Moritz-Gruppe wurde der Film geschaut. Außerdem wurden die

        Streiche der beiden gelesen, besprochen und phantasievoll nachgespielt.

  • Wo die wilden Kerle wohnen

        Die Geschichte wurde verklanglicht und in einem Theaterstück gespielt. Eigene

        Instrumente wurden gebaut, Koffer gestaltet und mit den Dingen gepackt, die die

        Kinder gerne mit auf eine Reise nehmen möchten.

  • Felix der Hase

        Gemeinsam mit Felix wurden verschiedene Länder bereist und landestypische

        Dinge getan, z.B. französische Baguettes belegt oder englische Scones gebacken.

        Jedes Kind hat sich einen eigenen Felix genäht.

  • Die Olchies

        Die Olchiegruppe hat tolle Olchiemasken hergestellt und die Besucher des Tages

        der offenen Tür mit besonderer Olchiemusik erfreut. Außerdem haben sie

        "Gammelkuchen" gebacken und Schimpfwörtermaschinen gebastelt.

  • Der Grüffelo

        Die Kinder der Grüffelogruppe haben eigene Grüffeloprojektbücher hergestellt und

        am Tag der offenen Tür die Grüffelogeschichte sogar auf zwei verschiedene Arten

        vorgespielt: als Stabpuppentheater und als Kamishibai-Bildtheater.

  • Das Sams

        Die Samsgruppe hat aus Pappmaschee tolle Samsmasken hergestellt und einem

        riesigen Samsgesicht Wunschpunkte mit den eigenen Wünschen verpasst.

        Samsspeisepläne wurden erstellt, der Samsfilm geschaut und natürlich ganz viel

        aus dem Samsbuch gelesen.

  • Vom Drehbuch zum Hörbuch

        Die Kinder der Hörbuchgruppe haben ein eigenes Drehbuch geschrieben mit dem

        Titel "Autodiebe in Kassel". Sie haben alle Texte selbst gesprochen, die Geräusche

        produziert und aufgenommen und alles zusammen geschnitten. Am Tag der

        offenen Tür konnte man an mehreren Hörplätzen die Krimigeschichte anhören.